TU BRAUNSCHWEIG

Prüfungsamt Studiengangsberatung Dokumente FAQ


Prüfungsanmeldezeitraum für das WS 2017/18:

Online-Anmeldung:         12.12.2017 bis 11.01.2018
Schriftliche Anmeldung:   12.12.2017 bis 11.01.2018

Anmeldungen von Prüfungen

Zu jeder Prüfungsleistung im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik ist eine fristgerechte Anmeldung erforderlich. Die Prüfungsanmeldung ist während des vom Prüfungsausschuss festgelegten Anmeldezeitraums möglich.

Grundsätzlich sind alle Prüfungen online anzumelden. Die zur Anmeldung erforderlichen TAN-Listen erhalten Sie während der Sprechzeiten im Prüfungsamt, das Anmeldeportal ist unter https://vorlesungen.tu-bs.de zu finden. Im Online-System finden Sie die Klausurtermine hinterlegt.

Sofern keine Online-Anmeldung möglich ist, können Sie Prüfungen während des Anmeldezeitraumes auch schriftlich anmelden. Das dazugehörige Formular finden Sie auf der Homepage des Prüfungsamtes oder in den Kästen vor dem Prüfungsamt.

Außerhalb des oben genannten Anmeldezeitraums werden auch auf Antrag keine Prüfungsanmeldungen mehr angenommen!

Bitte beachten Sie folgende Umstände: Da die Termine für mündliche Prüfungen eigenständig mit den Instituten vereinbart werden müssen, ist für die Online-Anmeldung mündlicher Prüfungen im Online-System ein fiktives Prüfungsdatum hinterlegt. Dieses Datum markiert den ersten Tag des Prüfungszeitraums und somit den Tag, ab dem im jeweiligen Semester mündliche Prüfungen stattfinden können (im Winterersemester 2017/2018: 22.01.2018). Anschließend muss mit dem Institut, das die Prüfung anbietet, ein Prüfungstermin vereinbart werden. Dieser Termin muss dem Prüfungsamt nicht mitgeteilt werden. Eine Terminverschiebung innerhalb des Prüfungszeitraums in Absprache mit dem Institut muss dem Prüfungsamt ebenfalls nicht mehr mitgeteilt werden. Bitte beachten Sie auch die geänderten Modalitäten bzgl. der Prüfungsabmeldung weiter unten.

Wiederholungsprüfungen

Bitte beachten Sie: Studierende nach der BPO in der Version vom 24.09.2010 werden nicht automatisch zu den Wiederholungsprüfungen angemeldet! Zu Wiederholungsprüfungen sind ausschließlich Studierende nach der alten BPO automatisch angemeldet (Pflichtanmeldung).

Abmeldung von Klausuren

Die Abmeldung von Klausuren ist bis 12:00 Uhr am Werktag vor dem Prüfungstermin möglich. Zu verwenden ist das Abmeldeformular, das eigenhändig unterschrieben persönlich, per Fax, als E-Mail-Anhang (von Ihrer TU-E-Mail-Adresse, im Original nachreichen) oder per Brief fristgerecht im Prüfungsamt eingehen muss. Fristgerecht bedeutet:

  • persönlich: Bis 12:00 Uhr am Werktag vor der Prüfung (Bitte beachten Sie die Sprechzeiten!),
  • per Fax oder per E-Mail-Anhang (von Ihrer TU-E-Mail-Adresse, Original muss nachgereicht werden): Bis 12:00 Uhr am Werktag vor der Prüfung,
  • per Post: Mit Poststempel vom Werktag vor der Prüfung,
  • per Online-Abmeldung: Bis 24:00 Uhr am Werktag vor der Prüfung.

Von Klausuren können Sie sich auch über unser Onlineportal abmelden. Bitte geben Sie dem Prüfungsamt Bescheid, wenn Sie von einer freiwilligen Wiederholungsprüfung online zurücktreten, damit das ursprüngliche Prüfungsergebnis wieder für Sie eingeblendet werden kann.
Die Online-Abmeldung wird durch die eingegebenen TANs protokolliert und ist somit nachvollziehbar. Eine gesonderte Bestätigung Ihrer Abmeldung erhalten Sie über das Onlineportal nicht.

Abmeldung von mündlichen Prüfungen

Da ein Prüfungsrücktritt von mündlichen Prüfungen gemäß aktuell geltender Prüfungsordnung bis eine Woche vor Prüfungstermin möglich ist, spielt an dieser Stelle Ihr Prüfungsdatum eine Rolle. Sofern Sie von einer angemeldeten mündlichen Prüfung zurücktreten möchten, beachten Sie bitte folgende Umstände:

  • Das Abmeldedatum liegt mind. 1 Woche vor dem fiktiven Prüfungstermin laut Prüfungssystem: Sie können sich online als auch schriftlich im Prüfungsamt abmelden.
  • Das Abmeldedatum liegt weniger als eine Woche vor dem fiktiven Termin bzw. dahinter: Die Abmeldung kann nur schriftlich im Prüfungsamt erfolgen und dazu ist die Bestätigung des Lehrstuhls erforderlich, dass die in der Prüfungsordnung festgehaltene Abmeldefrist eingehalten wurde (bzw. kein Prüfungstermin vereinbart wurde). Beachten Sie hier, dass die Abmeldung bis spätestens 1 Woche vor Ende des Semesters im Prüfungsamt vorliegen muss.

Bitte nutzen Sie dafür das für Sie geltende Abmeldeformular für mündliche Prüfungen (auch im Prüfungsamt erhältlich) und sorgen Sie dafür, dass es fristgerecht im Prüfungsamt vorliegt.

Krankmeldungen vom Amtsarzt

Der Prüfungsauschussvorsitzende für Wirtschaftsinformatik gibt bekannt, dass in Anlehnung an die Änderung des § 10, Abs. 2 der Diplomprüfungsordnung Wirtschaftsinformatik die dritte Krankmeldung und jede darauf folgende Krankmeldung für eine Prüfungsleistung eines jeden Studierenden im Studiengang Wirtschaftsinformatik jeweils im Vordiplom und ebenso im Hauptdiplom von einem Amtsarzt ausgestellt werden muss. Wird eine andere als vom Amtsarzt ausgestellte Krankmeldung eingereicht, so kann diese leider nicht vom Prüfungsamt akzeptiert werden. Für die Ausstellung eines Attests von einem Amtsarzt steht z. B. das Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig, Hamburger Str. 226, zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt dort im Zimmer 36, spätestens bis 11:30 Uhr am Tag der Prüfung; Kosten: 60,00 Euro.

Wintersemester 2017/2018 (Bachelor)

Hinweis: Abmeldung bei schriftlichen Prüfungen bis einen Werktag vorher 12 Uhr (Online bis 24 Uhr möglich). Mündlich eine Woche vorher.

Prüfung Prüfer Termin
Pflichtbereich Wirtschaftsinformatik
Einführung in die Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Robra-Bissantz 08.03.2018
Methoden und Modelle der Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Mattfeld 01.03.2018
Decision Support Prof. Dr. Mattfeld 01.03.2018
Informationsmanagement Prof. Dr. Robra-Bissantz 07.03.2018
Software Engineering I Prof. Dr. Schaefer 21.02.2018
Taktisches Informationsmanagement/ Medizinische Informationssysteme A Prof. Dr. Haux mündlich
Pflichtbereich Informatik
Algorithmen und Datenstrukturen Prof. Dr. Fekete 23.02.2018
Programmieren I Dr. Struckmann 17.02.2018
Programmieren II Dr. Wolf 22.03.2018
Relationale Datenbanksysteme I Prof. Dr. Balke 09.03.2018
Computernetze I Prof. Dr. Wolf 13.03.2018
Pflichtbereich Wirtschaftswissenschaften
Einführung in die Unternehmensführung Dr. Hahmann 05.02.2018
Einführung in das Marketing Prof. Dr. Fritz
Einführung in die Produktion und Logistik Prof. Dr. Spengler 16.03.2018
Einführung in die Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gürtler
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Leßmann 21.03.2018
Betriebliches Rechnungswesen Prof. Dr. Ahn 12.02.2018
Grundlagen der Rechtswissenschaften (BGB) Groß 24.02.2018
Grundlagen
Lineare Algebra für Informatiker Prof. Dr. Sonar/Dr. Marten 28.02.2018
Analysis für Informatiker Prof. Dr. Sonar/Dr. Marten 12.03.2018
Operations Research Prof. Dr. Mattfeld 07.02.2018
Statistik Prof. Dr. Kreiß/Dr. Palkowski
Wirtschaftssoziologie und Wirtschaftspolitik Prof. Dr. Oberbeck
Prof. Dr. Bandelow
Wirtschaftswissenschaftliche Vertiefungen
Unternehmensrechnung Prof. Dr. Ahn 12.03.2018
Marketing Prof. Dr. Fritz 15.03.2018
Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gürtler 13.02.2018
Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Leßmann

14.03.2018

Produktion & Logistik Prof. Dr. Spengler 27.02.2018
Organisation & Führung Prof. Dr. von der Oelsnitz 06.03.2018
Recht Prof. Dr. Brandt 05.03.2018
Dienstleistungsmanagement Prof. Dr. Woisetschläger 22.03.2018
Informatik-Vertiefungen
Einführung in die Logik für Informatiker Prof. Dr. Meyer 16.03.2018
Betriebssysteme Prof. Dr. Kapitza 12.02.2018
Verteilte Systeme Prof. Dr. Kapitza mündlich
Theoretische Informatik 1 Prof. Dr. Meyer 08.02.2018
Einführung in die medizinische Informatik Prof. Dr. Haux 09.02.2018
Grundlagen reaktiver Systeme Prof. Dr. Goltz mündlich
Programmieren für Fortgeschrittene Dr. Struckmann 13.03.2018
Netzwerkalgorithmen Dr. Scheffer 13.02.2018
Algorithmen und Datenstrukturen II Prof. Dr. Fekete 09.02.2018
IT-Sicherheit 1 (nur BPO Version 6) Prof. Dr. Rieck 06.03.2018
Einführung Algorithm Engineering Prof. Dr. Fekete mündlich

Wintersemester 2017/2018 (Master)

Hinweis: Abmeldung bei schriftlichen Prüfungen bis einen Werktag vorher 12 Uhr (Online bis 24 Uhr möglich). Mündlich eine Woche vorher.

Prüfung Prüfer Termin
Wirtschaftsinformatik
Decision Support Prof. Dr. Mattfeld 02.03.2018
Orientierung Informationsmanagement Prof. Dr. Robra-Bissantz 10.03.2018
Vertiefung/Spezialisierung Informationsmanagement Prof. Dr. Robra-Bissantz mündlich
Strategisches Informationsmanagement/ MIS B Prof. Dr. Haux mündlich
Informatik
Algorithmische Geometrie Dr. Scheffer 21.02.2018
Assistierende Gesundheitstechnologie A Prof. Dr. Deserno 16.03.2018
Computernetze 2 Prof. Dr. Wolf 07.02.2018
Fahrzeuginformatik Prof. Dr. Schaefer 07.03.2018
Mobilkommunikation Prof. Dr. Wolf 07.02.2018
Softwarequalität 1 Prof. Dr. Schaefer 21.03.2018
Medizinische Dokumentation Prof. Dr. Haux 06.02.2018
Methodologie der Klinischen Forschung Prof. Dr. Deserno 22.02.2018
Modellbasierte Softwareentwicklung Prof. Dr. Schaefer 08.02.2018
Komplexität von Algorithmen Prof. Dr. Meyer 05.02.2018
Mathematische Methoden der Algorithmik Prof. Dr. Fekete 15.02.2018
Softwarearchitektur Dr. Seidl 14.03.2018
Wirtschaftswissenschaften
Controlling Prof. Dr. Ahn 12.03.2018
Dienstleistungsmanagement Prof. Dr. Woisetschläger 22.03.2018
Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gürtler 13.02.2018
Marketing Prof. Dr. Fritz 15.03.2018
Organisation & Führung Prof. Dr. von der Oelsnitz 06.03.2018
Produktion & Logistik Prof. Dr. Spengler 27.02.2018
Recht Prof. Dr. Brandt 05.03.2018
Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Leßmann 06.02.2018
Methoden der Wirtschaftsinformatik
Diskrete Mathematik für Informatiker Prof. Dr. Hoppe 06.02.2018
Einführung in die numerische Mathematik für Informatiker Prof. Dr. Bollhöfer 07.02.2018
Einführung in die Stochastik für Informatiker Prof. Dr. Kreiß 14.03.2018
Algebra für Informatiker Prof. Dr. Eick 16.02.2018

Sommersemester 2017 (Bachelor)

Hinweis: Abmeldung bei schriftlichen Prüfungen bis einen Werktag vorher 12 Uhr (Online bis 23:59 Uhr möglich). Mündlich eine Woche vorher.

Prüfung Prüfer Termin
Pflichtbereich Wirtschaftsinformatik
Einführung in die Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Robra-Bissantz 25.08.2017
Methoden und Modelle der Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Mattfeld 01.08.2017
Decision Support Prof. Dr. Mattfeld 01.08.2017
Informationsmanagement Prof. Dr. Robra-Bissantz 01.09.2017
Software Engineering I Prof. Dr. Schaefer 08.09.2017
Taktisches Informationsmanagement/
Medizinische Informationssysteme A
Prof. Dr. Haux 21.07.2017
Pflichtbereich Informatik
Algorithmen und Datenstrukturen Prof. Dr. Fekete 07.08.2017
Programmieren I Dr. Wolf 28.08.2017
Programmieren II Dr. Struckmann 18.08.2017
Relationale Datenbanksysteme I Prof. Dr. Balke 16.08.2017
Computernetze I Prof. Dr. Wolf 15.08.2017
Pflichtbereich Wirtschaftswissenschaften
Einführung in die Unternehmensführung Prof. Dr. von der Oelsnitz 21.08.2017
Einführung in das Marketing Prof. Dr. Fritz
Einführung in die Produktion und Logistik Prof. Dr. Spengler 17.07.2017
Einführung in die Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gürtler
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Leßmann 28.07.2017
Betriebliches Rechnungswesen Prof. Dr. Ahn 06.09.2017
Bürgerliches Recht/Grundlagen der Rechtswissenschaften Groß 04.08.2017
Grundlagen
Lineare Algebra für Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Sonar/Dr. Marten 31.08.2017
Analysis für Informatiker Prof. Dr. Sonar/Dr. Marten 09.08.2017
Operations Research Prof. Dr. Mattfeld 30.08.2017
Statistik Prof. Dr. Kreiß/Dr. Palkowski
Wirtschaftssoziologie und Wirtschaftspolitik Prof. Dr. Oberbeck
Prof. Dr. Jakobi
Wirtschaftswissenschaftliche Vertiefungen
Dienstleistungsmanagement Prof. Dr. Woisetschläger 14.08.2017
Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gürtler 28.08.2017
Marketing Prof. Dr. Fritz 02.08.2017
Organisation & Führung Prof. Dr. von der Oelsnitz 24.07.2017
Produktion & Logistik Prof. Dr. Spengler 18.08.2017
Recht Prof. Dr. Brandt 22.08.2017
Unternehmensrechnung Prof. Dr. Ahn 29.08.2017
Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Leßmann 19.07.2017
Informatik-Vertiefungen
Algorithmen und Datenstrukturen II Prof. Dr. Fekete 31.07.2017
Betriebssysteme Prof. Dr. Kapitza 23.08.2017
Einführung in die Logik Dr. Koslowski 24.08.2017
Einführung in die medizinische Informatik Prof. Dr. Haux mündlich
Grundlagen der Sicherheit in Netzen und Verteilten Systemen Dr. Ramsom mündlich
Grundlagen reaktiver Systeme Prof. Dr. Goltz mündlich
Netzwerkalgorithmen Dr. Scheffer 07.08.2017
Programmieren für Fortgeschrittene Dr. Struckmann mündlich
Theoretische Informatik Prof. Dr. Meyer 30.08.2017
Verteilte Systeme Prof. Dr. Kapitza mündlich
IT-Sicherheit 1 (nur BPO Version 6) Prof. Dr. Rieck mündlich
Einführung Algorithm Engineering Prof. Dr. Fekete mündlich

Sommersemester 2017 (Master)

Hinweis: Abmeldung bei schriftlichen Prüfungen bis einen Werktag vorher 12 Uhr (Online bis 23:59 Uhr möglich). Mündlich eine Woche vorher.

Prüfung Prüfer Termin
Wirtschaftsinformatik
Decision Support Prof. Dr. Mattfeld 31.07.2017
Informationsmanagement Prof. Dr. Robra-Bissantz

04.09.2017 (MPO2)
mündlich (MPO3/4)

Strategisches Informationsmanagement/ MIS B Dr. Bludau 19.07.2017
Informatik
Algorithm Engineering Dr. Alvarez mündlich
Compiler 1 Prof. Dr. Schaefer 18.07.2017
Computernetze 2 Prof. Dr. Wolf 26.07.2017
Logik in der Informatik Dr. Struckmann mündlich
Management von Informationssicherheit Dr. Ransom mündlich
Maschinelles Lernen in der IT-Sicherheit Prof. Dr. Rieck 28.07.2017
Mensch-Maschine-Interaktion Dr. Büsching 08.08.2017
Mobilkommunikation Prof. Dr. Wolf 26.07.2017
Online Algorithmen Prof. Dr. Fekete 31.07.2017
Softwarearchitektur Dr. Seidl 14.08.2017
Softwarequalität 1 Prof. Dr. Schaefer 10.08.2017
Fahrzeuginformatik Prof. Dr. Schaefer mündlich
Industrielles Softwareentwicklungsmanagement Prof. Dr. Axmann mündlich
Wirtschaftswissenschaften
Controlling Prof. Dr. Ahn 29.08.2017
Dienstleistungsmanagement Prof. Dr. Woisetschläger 14.08.2017
Finanzwirtschaft Prof. Dr. Gürtler 28.08.2017
Marketing Prof. Dr. Fritz 02.08.2017
Organisation & Führung Prof. Dr. von der Oelsnitz 24.07.2017
Personal und Arbeit Prof. Dr. Neumann 08.09.2017
Produktion & Logistik Prof. Dr. Spengler 18.08.2017
Recht Prof. Dr. Brandt 22.08.2017
Volkswirtschaftslehre Prof. Dr. Leßmann 27.07.2017
Grundlagen/Methoden der Wirtschaftsinformatik
Diskrete Mathematik für Informatiker Prof. Dr. Kemnitz 21.08.2017
Einführung in die numerische Mathematik für Informatiker Prof. Dr. Faßbender 19.07.2017
Einführung in die Stochastik für Informatiker Prof. Dr. Kreiß/Dr. Palkowski 11.08.2017
Algebra für Informatiker Prof. Dr. Opolka 17.07.2017

Was ist bei der Anmeldung und Abgabe einer Bachelorarbeit zu beachten?

Das Thema der Bachelorarbeit kann aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder den Wirtschaftswissenschaften stammen. Die Bearbeitungszeit beträgt 4 Monate. Bitte beachten Sie, dass Sie während der Bearbeitung der Bachelorarbeit immatrikuliert sein müssen!

Die Anmeldung der Bachelorarbeit ist möglich, sobald Sie 120 Leistungspunkte im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik erbracht haben und diese dem Prüfungsamt vorliegen. Ob Sie die erforderlichen 120 Leistungspunkte erreicht haben, können Sie im Prüfungsamt erfragen, oder unter https://vorlesungen.tu-bs.de selbst überprüfen. Falls Sie die Anmeldung zur Bachelorarbeit ohne die erforderlichen Vorleistungen einreichen, wird die Anmeldung nicht anerkannt. Des Weiteren kann die Bachelorarbeit NICHT mit dem selben Titel erneut angemeldet werden.

Zunächst ist es erforderlich, dass Sie sich einen Betreuer suchen und ein Thema für Ihre Bachelorarbeit absprechen. Beachten Sie bitte: Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit extern schreiben möchten, ist es ebenfalls erforderlich, dass Sie sich zunächst einen Betreuer an der TU Braunschweig suchen! Zur Anmeldung der Arbeit ist das Anmeldeformular „Anmeldung einer Abschlussarbeit im Studiengang Wirtschaftsinformatik“ zu verwenden, das vor dem Prüfungsamt aushängt und auch hier zu finden ist. Das ausgefüllte und von Ihnen und dem Prüfer unterzeichnete Anmeldeformular wird vom Institut an das Prüfungsamt übersandt und die Arbeit ist somit angemeldet. Ab dem auf der Anmeldung angegebenen Datum läuft die Bearbeitungszeit von vier Monaten, der Abgabetermin liegt dementsprechend genau vier Monate nach dem Anmeldedatum (Beispiel: Anmeldedatum: 18.11.2009 -> Abgabedatum: 18.03.2010).

Die Abschlussarbeit muss dem Prüfungsamt spätestens am festgelegten Abgabedatum vorgelegt werden. Fällt die Abgabefrist auf einen Samstag, ist die Arbeit am vorhergehenden Freitag im Prüfungsamt abzugeben oder per Post einzureichen. Bitte senden Sie die Exemplare Ihrer Abschlussarbeit in diesem Fall an das Prüfungsamt für Wirtschaftsinformatik, Rebenring 58a, 38106 Braunschweig. Bitte beachten Sie, dass hierbei der Poststempel als Abgabedatum gilt! Fällt die Abgabefrist auf einen Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag (Land Niedersachsen), ist die Arbeit am darauffolgenden Werktag im Prüfungsamt abzugeben.

Das Prüfungsamt überprüft und bestätigt, dass die Bearbeitungsfrist eingehalten wurde. Es sind zwei gebundene Exemplare der Abschlussarbeit vorzulegen, die jeweils eine eidesstattliche Erklärung enthalten müssen, dass die vorgelegte Arbeit selbstständig und nur mit den angegebenen Hilfsmitteln verfasst worden ist. Eine Vorlage für die eidesstattliche Erklärung finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass eine mögliche Titeländerung dem Prüfungsamt durch den Betreuer vor Abgabe der Abschlussarbeit bekannt gemacht werden muss, andernfalls kann die Abschlussarbeit im Prüfungsamt nicht angenommen werden!

Sollte es sich bei der Abschlussarbeit um Ihre letzte Prüfungsleistung handeln und möchten Sie sich möglichst kurzfristig exmatrikulieren, sollten Sie in jedem Fall sicher sein, dass Sie alle Prüfungs- und Studienleistungen inklusive der Abschlussarbeit bestanden haben. Sollte Ihre Abschlussarbeit noch nicht endgültig benotet sein, die Leistung aber in jedem Fall als bestanden bewertet werden, können Erst- und Zweitprüfer Ihnen eine „4,0-Bescheinigung“ ausgeben, die bestätigt, dass Ihre Abschlussarbeit mit mindestens „ausreichend“ bestanden ist. Wir raten dringend von einer Exmatrikulation ab, bevor nicht sicher gestellt ist, dass alle Prüfungs- und Studienleistungen bestanden sind!

Was ist bei der Anmeldung und Abgabe einer Masterarbeit zu beachten?

Das Thema der Masterarbeit kann aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder den Wirtschaftswissenschaften stammen. Die Bearbeitungszeit beträgt 6 Monate. Bitte beachten Sie, dass Sie während der Bearbeitung der Masterarbeit immatrikuliert sein müssen!

Die Anmeldung der Masterarbeit ist möglich, sobald Sie 60 Leistungspunkte im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik erbracht haben und diese dem Prüfungsamt vorliegen. Ob Sie die erforderlichen 60 Leistungspunkte erreicht haben, können Sie im Prüfungsamt erfragen, oder unter https://vorlesungen.tu-bs.de selbst überprüfen. Falls Sie die Anmeldung zur Masterarbeit ohne die erforderlichen Vorleistungen einreichen, wird die Anmeldung nicht anerkannt. Des Weiteren kann die Masterarbeit NICHT mit demselben Titel erneut angemeldet werden.

Zunächst ist es erforderlich, dass Sie sich einen Betreuer suchen und ein Thema für Ihre Masterarbeit absprechen. Beachten Sie bitte: Wenn Sie Ihre Masterarbeit extern schreiben möchten, ist es ebenfalls erforderlich, dass Sie sich zunächst einen Betreuer an der TU Braunschweig suchen! Zur Anmeldung der Arbeit ist das Anmeldeformular „Anmeldung einer Abschlussarbeit im Studiengang Wirtschaftsinformatik“ zu verwenden, das vor dem Prüfungsamt aushängt und auch hier zu finden ist. Das ausgefüllte und von Ihnen und dem Prüfer unterzeichnete Anmeldeformular wird vom Institut an das Prüfungsamt übersandt und die Arbeit ist somit angemeldet. Ab dem auf der Anmeldung angegebenen Datum läuft die Bearbeitungszeit von sechs Monaten, der Abgabetermin liegt dementsprechend genau sechs Monate nach dem Anmeldedatum (Beispiel: Anmeldedatum: 18.11.2009 -> Abgabedatum: 18.05.2010).

Die Abschlussarbeit muss dem Prüfungsamt spätestens am festgelegten Abgabedatum vorgelegt werden. Fällt die Abgabefrist auf einen Samstag, ist die Arbeit am vorhergehenden Freitag im Prüfungsamt abzugeben oder per Post einzureichen. Bitte senden Sie die Exemplare Ihrer Abschlussarbeit in diesem Fall an das Prüfungsamt für Wirtschaftsinformatik, Rebenring 58a, 38106 Braunschweig. Bitte beachten Sie, dass hierbei der Poststempel als Abgabedatum gilt! Fällt die Abgabefrist auf einen Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag (Land Niedersachsen), ist die Arbeit am darauffolgenden Werktag im Prüfungsamt abzugeben.

Das Prüfungsamt überprüft und bestätigt, dass die Bearbeitungsfrist eingehalten wurde. Es sind zwei gebundene Exemplare der Abschlussarbeit vorzulegen, die jeweils eine eidesstattliche Erklärung enthalten müssen, dass die vorgelegte Arbeit selbstständig und nur mit den angegebenen Hilfsmitteln verfasst worden ist. Eine Vorlage für die eidesstattliche Erklärung finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass eine mögliche Titeländerung dem Prüfungsamt durch den Betreuer vor Abgabe der Abschlussarbeit bekannt gemacht werden muss, andernfalls kann die Abschlussarbeit im Prüfungsamt nicht angenommen werden!

Sollte es sich bei der Abschlussarbeit um Ihre letzte Prüfungsleistung handeln und möchten Sie sich möglichst kurzfristig exmatrikulieren, sollten Sie in jedem Fall sicher sein, dass Sie alle Prüfungs- und Studienleistungen inklusive der Abschlussarbeit bestanden haben. Sollte Ihre Abschlussarbeit noch nicht endgültig benotet sein, die Leistung aber in jedem Fall als bestanden bewertet werden, können Erst- und Zweitprüfer Ihnen eine „4,0-Bescheinigung“ ausgeben, die bestätigt, dass Ihre Abschlussarbeit mit mindestens „ausreichend“ bestanden ist. Wir raten dringend von einer Exmatrikulation ab, bevor nicht sicher gestellt ist, dass alle Prüfungs- und Studienleistungen bestanden sind!


Vorsitzender des Prüfungsausschusses:
Prof. Dr. David Woisetschläger

Anträge und Anfragen an den Prüfungsausschuss:
bitte im Prüfungsamt einreichen

Postadresse
TU Braunschweig
Prüfungsamt Wirtschaftsinformatik der Fakultät 1
Rebenring 58a
38106 Braunschweig

Prüfungsamt

Franz Schulze
Rebenring 58a
1.OG, Raum 126
38106 Braunschweig

Tel.: +49-531-391-2848
Fax: +49-531-391-8220
E-Mail: pa-wi@tu-braunschweig.de

Sprechzeiten
In der Vorlesungszeit
Di, Do 09-12 Uhr und 13-16 Uhr
In der vorlesungsfreien Zeit
Di, Do 09-12 Uhr


  aktualisiert am 10.11.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang