TU BRAUNSCHWEIG

Zulassungsvoraussetzungen

 

Die neue CSE Zulassungsordnung (bekanntgegeben 2016) ist in Kraft getreten und ist hiermit gültig für die Bewerbungen für das Wintersemester 2017.

Siehe: Zulassungsordnung CSE 2016


Der Masterstudiengang CSE richtet sich an Bachelor-Absolventen der Ingenieurwissenschaften, der Mathematik und Informatik, die sich in einem interdisziplinären, internationalen Umfeld vertieft mit den Grundlagen und Anwendungen computergestützter Simulationstechniken in den Ingenieurwissenschaften beschäftigen möchten.

 


Formale Voraussetzungen

 

Die Interessenten müssen entweder einen Bachelor-Abschluss in Ingenieur- oder Naturwissenschaften vorweisen

 

oder einen gleichwertigen Abschluss, z.B.

-       einen Fachhochschulabschluss

 


Vorkenntnisse  

 

Die Bewerber sollten in der Lage sein ihre bereits im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse, in Mathematik, Informatik und ingenierswissenschaftlichen Fächern, anzuwenden. Folgende Themen sollten bereits im Bachelorstudium behandelt worden sein:

- Höhere Mathematik und Ingenieursmathematik, z.B. mehrdimensionale Analysis und Differentialgleichungen

 - Informatik und Programmieren, z.B. Programmiersprachen wie C, C++, Java und /oder Matlab

 - Feststoffmechanik, Strömungsmechanik oder Grundlagen der elektromagnetischen Felder (in Abhängingkeit von der Studienrichtung)

 


Sprachvoraussetzungen

 

Da CSE ein bilingualer Studiengang ist, müssen die BewerberInnen, die nicht englische MuttersprachlerInnen sind oder deren Unterrichtssprache im Bachelorstudium Englisch war, ihre Englischkenntnisse mit einem DAAD-Sprachzeugnis (3xB2, 1xC1, Kosten 20-50€),TOEFL-Zertifikat oder einem anderen Equivalent nachweisen. Mindestvoraussetzung beim TOEFL IBT sind 79 Punkte.

BewerberInnen die nicht deutsche MuttersprachlerInnen sind, müssen mindestens ein A1 Deutsch Niveau nachweisen.

Wichtig, einer dieser beiden Sprachnachweise kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.  

 


  aktualisiert am 28.02.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang