TU BRAUNSCHWEIG

Zulassungsvoraussetzungen

 

Die neue CSE Zulassungsordnung (bekanntgegeben 2016) ist in Kraft getreten und ist hiermit gültig für die Bewerbungen für das Wintersemester 2017.

Siehe: Zulassungsordnung CSE 2016


Der Masterstudiengang CSE richtet sich an Bachelor-Absolventen der Ingenieurwissenschaften, der Mathematik und Informatik, die sich in einem interdisziplinären, internationalen Umfeld vertieft mit den Grundlagen und Anwendungen computergestützter Simulationstechniken in den Ingenieurwissenschaften beschäftigen möchten.

 


Formale Voraussetzungen

 

Die Interessenten müssen entweder einen Bachelor-Abschluss in Ingenieur- oder Naturwissenschaften vorweisen

 

oder einen gleichwertigen Abschluss, z.B.

-       einen Fachhochschulabschluss

 


Vorkenntnisse  

 

Die Bewerber sollten in der Lage sein ihre bereits im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse, in Mathematik, Informatik und ingenierswissenschaftlichen Fächern, anzuwenden. Folgende Themen sollten bereits im Bachelorstudium behandelt worden sein:

- Höhere Mathematik und Ingenieursmathematik, z.B. mehrdimensionale Analysis und Differentialgleichungen

 - Informatik und Programmieren, z.B. Programmiersprachen wie C, C++, Java und /oder Matlab

 - Feststoffmechanik, Strömungsmechanik oder Grundlagen der elektromagnetischen Felder (in Abhängingkeit von der Studienrichtung)

 


Sprachvoraussetzungen

 

Bewerberinnen und Bewerber, die weder eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung aufweisen noch einen Bildungsabschnitt in der deutschen Sprache abgeschlossen haben, müssen über das Studium ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Dies ist nachzuweisen durch eine DSH 1 (min.57% im Gesamtergebnis) oder einen Test-DaF 4x3(min.3 Punkte in jedem Bereich)

Bewerberinnen und Bewerber, die weder eine englische Hochschulzugangsberichtigung aufweisen noch einen Bildungsabschnitt in der englischen Sprache abgeschlossen haben, müssen darüber hinaus über das Studium ausreichende Kenntnisse der englischen SPrache verfügen. Dies ist nachzuweisen durch TOEFL (IBT, min.79 Punkte), IELTS (min. 6,5), DAAD-Sprachzeugnis (min.3xB2 und C1) oder ein vergleichbares Sprachzertifikat.

 


  aktualisiert am 28.05.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang