Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

In den Fakultäten und zentralen Einrichtungen engagieren sich dezentrale Gleichstellungsbeauftragte aus allen Statusgruppen für die Herstellung von Chancengleichheit.

Die dezentralen Gleichstellungsbeauftragten begleiten Stellenbesetzungs- und Berufungsverfahren, sind an den Fakultätsgremien beteiligt und beraten beispielsweise in Fällen sexueller Belästigung oder zur Vereinbarkeit von Familie und Studium/Beruf.