News

Digitale Interviewtrainings (im Rahmen eines Forschungsprojektes an der Universität Zürich)

Die Pandemie hat den Arbeitsmarkt und auch viele Personalauswahlprozesse kräftig durcheinander gewirbelt. Fragt Ihr Euch auch, wie Arbeitgebende und Kandidat*innen in Zeiten von Abstandsregeln miteinander sprechen?

Das Psychologische Institut der Universität Zürich bietet Euch die Möglichkeit, Eure Kompetenzen im "gängigsten Personalauswahlverfahren" in einem geschützten Rahmen (einstündiges Interviewtraining über Zoom) auszuprobieren.

Was sind die Teilnahmebedingungen?
- Ihr habt einen Laptop oder PC mit Webcam.
- Ihr seid einverstanden, dass das Interview aufgezeichnet wird, damit die Organisator*innen es zur Untersuchung ihrer Forschungsfragen verwenden können. (Versprechen der Organisator*innen: "Die Aufzeichnung wird ausschließlich durch geschulten Rater ausgewertet und
nicht an Dritte weitergegeben oder in irgendeiner Form veröffentlicht.")

Wann findet das Training statt?
- Termine für das Training werden im Zeitraum ab Juli 2021 angeboten.
- Ihren individuellen Termin vereinbaren Sie mit unseren Interviewer*innen. Bei der Anmeldung können Sie uns zwei Wunschtermine nennen.

Neben Feedback und Tipps, um Sicherheit für Eure nächste Bewerbung zu gewinnen, winkt den "fünf besten Teilnehmenden" ein Gutschein in Höhe von 50€/CHF für (wahlweise Digitec oder Avocadostore).

Hier geht's zur Anmeldung:

tinyurl.com/AOinterviewtraining