Promotion im Ausland

Forschungsaufenthalt oder gesamte Promotion im Ausland

Wenn Sie im Ausland promovieren wollen, stehen Ihnen generell zwei Optionen offen: Sie können entweder Ihre gesamte Doktorarbeiet im Ausland schreiben oder während Ihrer deutschen Promotion für einen Forschungsaufenthalt ins Ausland gehen.

Coronavirus: Informationen für Studierende die einen Auslandsaufenthalt planen oder durchführen

Ihre Sicherheit und Ihr Wohlergehen sind unsere oberste Priorität, ganz gleich, ob Sie gerade einen Auslandsaufenthalt planen, im Ausland sind oder jetzt nach Deutschland zurückkehren. Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Partnerhochschulen, die ganz unterschiedliche Maßnahmen ergriffen haben, um dies zu gewährleisten.
Bitte kontaktieren Sie uns bei allen Fragen und Problemen! Das Mobilitätsbüro ist telefonisch, per E-Mail und per Video-Sprechstunde erreichbar. Alle aktuellen Informationen für Outgoing Students finden Sie hier:

Kontakt

Allgemeine Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der zentralen Informationsseite der TU Braunschweig:

Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus an der TU Braunschweig

Wenn Sie im Ausland promovieren wollen, stehen Ihnen generell zwei Optionen offen:

Sie können entweder Ihre gesamte Doktorarbeit im Ausland schreiben, oder während Ihrer deutschen Promotion für einen Forschungsaufenthalt ins Ausland gehen.

Deutscher Doktortitel oder PhD?

Neben fachlichen, finanziellen und persönlichen Gründen spielt bei dieser Entscheidung auch die Frage nach dem Doktortitel, den Sie später tragen wollen, eine Rolle. Ein ausländischer Doktorgrad muss im Original geführt werden und lässt sich nicht "eindeutschen". Das ist unproblematisch, wenn Sie in der Forschung oder in internationalen Konzernen arbeiten wollen. Wenn Sie aber in einem stärker national ausgerichteten Kontext arbeiten oder sich in Deutschland selbständig machen wollen, kann es von Vorteil sein, dass mit dem allgemein bekannten deutschen Dr. zu tun.  


Kontakt

Auslandsstudium in Übersee

Dr. Ute Kopka

 ☎  +49 531 391-14335
u.kopka(at)tu-braunschweig.de

Beratung: nach Vereinbarung, Raum 321, 3.OG Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig

Erasmus+ Hochschulkoordinator

Dott. Francesco Ducatelli

 ☎  +49 531 391-14 373
erasmus@tu-braunschweig.de 
​​​​​​​
Beratung: nach Vereinbarung, Raum 302, 3.OG Bültenweg 74/75, 38106 Braunschweig

Sprechstunde im Servicecenter

Tag Zeit Raum
Mo 13:00 - 16:00 Uhr 104

Aktuelle Änderungen

Online Sprechstunde

Die Studieren in Übersee Sprechstunde findet durch die momentane Situation montags von 14:00 - 16:00 Uhr online statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon.

Bitte klicken Sie auf den Nachrichtentext, um der…