TU BRAUNSCHWEIG

Defbrillator

Die Defibrillator ist eine Behandlungsmethode gegen die lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen Kammerflimmern und Kammerflattern, bei der durch starke Stromstöße die normale Herzaktivität wiederhergestellt werden soll.

Betriebsanweisung für Defibrillator

Standortverzeichnis von Defibrillatoren an der TU Braunschweig (Stand: Juni 2015) 


  aktualisiert am 26.06.2015
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB Zum Seitenanfang