Absolvent*innenpreis

Seit 2011 organisiert der ALSOWI-Verein die Vergabe eines Absolvent*innenpreises im Bachelorstudiengang "Integrierte Sozialwissenschaften". Bis 2015 wurde der Preis in Kooperation mit und durch die Finanzierung der AutoVision GmbH vergeben, die ein Preisgeld in Höhe von 700 € verausgabte. Seit 2016 wurde jeweils ein mit 500 € dotierter ALSOWI-Preis vergeben, der aus Eigenmitteln finanziert wurde.

Mit dem Absolvent*innenpreis wird ein/e Bachelorabsolvent/in ausgezeichnet, der/die im Studium durch herausragendes ehrenamtliches Engagement sowie ausgezeichnete Studienleistungen positiv aufgefallen ist. Die bisherigen Preisträger*innen sind untenstehend aufgelistet.

2019 und 2020 konnte bisher kein Preis vergeben werden, da infolge einer Terminverschiebung und der anschließenden Einschränkungen durch COVID-19 noch keine offizielle Verabschiedung der Absolvent*innen staffinden konnte.

Jahr Stifterpreis PreisträgerIn
2018 ALSOWI-Preis (eigenfinanziert) Christoph Koopmann
2017 ALSOWI-Preis (eigenfinanziert) Charlotte Beine
2016 ALSOWI-Preis (eigenfinanziert) Johanna Hornung
2015 Preis der AutoVision GmbH Eva-Lena Rink
2014 Preis der AutoVision GmbH Anne Friederike Proch
2013 Preis der AutoVision GmbH Ferdinand Gens
2012 Preis der AutoVision GmbH Fabian Trent
2011 Preis der AutoVision GmbH Maren Klawitter