TU BRAUNSCHWEIG

Experimente mit Milch

Angebot

Ausführliche Anleitungen. Experimentier-Kisten zum Ausleihen (Klassensätze). Einplanung eines Besuchs im Agnes-Pockels-SchülerInnenlabors möglich.
Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte zu diesem Projekt mit experimenteller Orientierung.

Zielgruppe: 3. bis 6. Klasse
Durchführung: Einzelne Experimente oder als AG über ein Halbjahr

Versuche

Siehe Download-Bereich rechts

Hintergrund

Milch ist ein Lebensmittel, das in der täglichen Ernährung von Kindern eine zentrale Rolle spielt. Immer wieder wird - auch den Kindern gegenüber - darauf hingewiesen, wie gesund Milch sei. Durch die hier vorgestellten Experimente lernen die Kinder Milch und einige ihrer vielfältigen Produkte von der chemischen Seite anschaulich kennen. Darüber hinaus üben sie ihre manuellen Fertigkeiten hinsichtlich verschiedener experimenteller Methoden und lernen, aus ihren Beobachtungen Rückschlüsse zu ziehen.

Erfahrungen

Die Experimente wurden im Rahmen einer Chemie-AG des Agnes-Pockels-Labors mit Kindern der 4. Klassenstufe entwickelt. Da Eigeninitiative erwünscht war, machten die Kinder Beobachtungen, die in die Ausarbeitung der Experimente eingeflossen sind. Nach der Durchführung von Lehrer-Fortbildungen wurden die Experimente erfolgreich im Schulunterricht eingesetzt.

Versuchmaterialien

Auf Vorbestellung werden Experimentier-Kisten ausgeliehen, die in den Schulen eingesetzt werden können. Kontakt: Kistenverleih


  last changed 06.04.2018
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop