TU BRAUNSCHWEIG

Experimente zum Thema Ernährung

Angebot

Im Agnes-Pockels-SchülerInnenlabor werden Experimentier-Kisten zusammengestellt, die den Schulen zur Verfügung gestellt werden. Auf Wunsch kann ein Besuch des Agnes-Pockels-SchülerInnenlabors organisiert werden. Begleitend werden am Lehrerfortbildungszentrum Chemie der TU Braunschweig Veranstaltungen für Lehrkräfte und ErzieherInnen zu diesem Projekt angeboten, die vor allem experimentell orientiert sind.

Zielgruppe: ab 3. und 4. Klasse, aber abhängig vom Kontext auch für weiterführende Schulen geeignet
Durchführung: Einzelne Experimente oder als AG über ein Halbjahr

Versuche

Siehe Download-Bereich rechts

Hintergrund

Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Gesunde Ernährung" sollen Grundschulkinder an die Chemie herangeführt werden, indem sie kleine Experimente aus dem Bereich der Lebensmittel durchführen und den Nachweis von Inhaltsstoffen kennenlernen. Dabei sollen sie das naturwissenschaftliche Vorgehen kennenlernen und üben, indem sie - ausgehend von einer Problemstellung - einen Lösungsansatz entwickeln, Experimente zur Lösung durchführen, Ergebnisse protokollieren und anschließend deuten. Durch die Verbindung von Praxis und Theorie soll der direkte Bezug zum alltäglichen Umgang mit Lebensmitteln hergestellt werden. Aufgrund der Vielzahl möglicher Experimente ist auch eine Durchführung als AG möglich. Durch Grundschulkinder als Hauptzielgruppe soll erreicht werden, dass die sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen dieser Altersgruppe noch anzutreffende Unbefangenheit beim Experimentieren insbesondere bei den Mädchen zu einer Stärkung der Selbstkonzepte hinsichtlich ihrer naturwissenschaftlichen Fähigkeiten führt.

Erfahrungen

Nach der Durchführung einiger Fortbildungsveranstaltungen mit Lehrerkräften werden Experimente aus diesem Bereich nun vermehrt im Unterricht der 3. Klassen eingesetzt. Nach den an uns gerichteten Rückmeldungen werden nicht immer alle Experimente durchgeführt, sondern passend zum Lehrstoff ausgewählt. Auch hat die Zahl der Besuche im Agnes-Pockels-Labor zu diesem Thema stark zugenommen, wobei bereits 7. Klassen teilgenommen haben. Durch die Auswahl der Experimente kann der Schwierigkeitsgrad angepasst werden.

Versuchmaterialien

Auf Vorbestellung werden Experimentier-Kisten ausgeliehen, die in den Schulen und Kitas eingesetzt werden können. Kontakt: Kistenverleih


  last changed 30.06.2017
TU_Icon_E_Mail_1_17x17_RGB pagetop